Aufbau FI: Beschreiben, wie das Denken vor sich geht

Machen Sie sich eine Vorstellung davon, wie das Kind bestimmte Probleme löst. Bereiten Sie dann einige Aufgaben vor, um Ihre Hypothesen zu testen.

Versuchen Sie, solche Aufgaben zu stellen, die das Kind mit verschiedenen Strategien lösen kann.

Die Aufgaben sollten von einem allgemeinen Niveau ("Was tust Du mit diesen Zahlen?") zu einem spezifischen ("Kannst Du diese im Kopf addieren?") fortschreiten. [Das Kind soll eine Rangliste mit leichten, mittleren und schwierigen Aufgaben machen.]

Die Aufgaben sollten anfangs leicht sein, dann stetig schwieriger werden. [Sie sollten verschiedene Prozeduren, Strategien und Sachgebiete ansprechen. Das Kind soll die Reihenfolge der Aufgabenlösungen selber herstellen.]