Aufbau FI: Kompetenz beurteilen

Verstärken Sie Bemühungen des Kindes und zeigen Sie Interesse für seine Arbeit.

Kritisieren und drängen Sie nicht, wenn das Kind Mühe hat. Machen Sie eine Pause oder wechseln Sie die Aufgaben, wenn das Kind ermüdet.

Benützen Sie ein sprachliches Niveau, das der Verständnisfähigkeit des Kindes entspricht.

Variieren Sie die Wortwahl, wenn das Kind die Frage nicht versteht. "Kannst Du subtrahieren? Kannst Du abziehen?"

Wenn das Kind dem Lehrer nachredet oder einen Text auswendig nacherzählt, bitten Sie es, die Antwort in seinen Worten zu wiederholen. "Kannst Du das mit Deinen eigenen Worten sagen?"

Fordern Sie die Antwort des Kindes heraus, um den Grad seiner Überzeugung zu bestimmen. "Wie kann das wahr sein? Johnny tut es nicht auf diese Art."